Die Kunstwiese ist eine Spielwiese für Künstler, aber sie ist auch ganz tatsächlich eine künstliche Wiese zum Ausrollen. Tun wir das, was wir als am liebsten tun: Spielen wir. Und das gemeinsam.
Ich rolle sie jeweils für ein paar Stunden in meinem Atelier aus.

 

Jeder kann darauf seinen künstlerischen Beitrag zu dem genannten Thema vorstellen.
Es kann gemalt, gedichtet, gesprochen, performt, installiert oder auch als Gruppenkunstwerk vor Ort angeleitet werden. Dabei geht es nicht um Ausstellungen, Rezensionen oder Preise, es geht auch nicht um Dauer – es geht um augenblickhafte Begegnung in dem Spannungsraum von Kunst und Mensch.

Lassen wir das Gras wachsen, weil wir das Gras wachsen hören.
Ohne Rasenkante.

Alles ist richtig.
Nichts ist falsch.
Und das alles nur für den Augenblick.

Jetzt. Hier. Du. Die Kunst. Die Idee. Wir.

kreative-atmosphäre-beim-malen-im-atelier-a-ravensburg

Wo und Wann

Wo: Atelier A, Berger Straße 2, Hinterhaus, 88212 Ravensburg

Wann: Jeden dritten Sonntag im Monat, 12 Uhr.
Bitte mitbringen: Künstlerischer Beitrag

 

Brezeln sind vorhanden, Kaffeemaschine auch.
Ihr könnt gerne noch was zu essen oder Prosecco etc. mitbringen.

Das Atelier ist klein aber fein und in einem renovierungsbedürftigen Hinterhaus. Wenn alle zusammenrücken gibt es auch Platz.
Schwarzer Rollkragen ist möglich aber auch alle anderen Erscheinungsformen. Wichtig ist einzig der kleine künstlerische Beitrag.


Parkplätze sind im umliegenden Viertel gut zu finden.
Hilfreich ist eine mail vorher, damit ich ungefähr weiß, wieviele Brezeln ich kaufen soll.

die-kunstwiese-bietet-immer-wieder-farbenfrohe-themen-im-atelier-fuer-kunst-ravensburg

das Thema

aufgrund der Coronasituation leider derzeit ausgesetzt....

Wer: alle, die sich künstlerisch ausdrücken

Ich bin Anne Stümke, freie Künstlerin und Kunsttherapeutin, Coach, PR-Beraterin, Co-Therapeutin undundund….

 

Die Kunstwiese gehört zu meiner Arbeit im Atelier A, das seit 2017 in Ravensburg besteht.

Am meisten begeistert mich, aus dem Nichts Schönes entstehen zu lassen.

Nur so. Daher die Kunstwiese.